Telefonverzeichnis

Telefon: +49 6421 1708 - 0
Telefax: +49 611 32761 - 8529

Das Telefonverzeichnis des Sozialgerichts Marburg enthält neben den Durchwahlnummern der Gerichtsverwaltung und der für die jeweiligen Spruchkörper (Kammern) zuständigen Serviceeinheiten keine Direktwahl zu den einzelnen Richterinnen und Richtern. Grund hierfür ist, dass Richter aufgrund der ihnen gebotenen Unparteilichkeit sich nicht einseitig nur einem der Verfahrensbeteiligten zuwenden sollen. Sofern eine telefonische Nachfrage erforderlich ist, helfen Ihnen aber Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den jeweiligen Serviceeinheiten gerne weiter, die die Bürogeschäfte für die Richterinnen und Richter des Sozialgerichts führen.

Wenn Sie zu einem laufenden Verfahren anrufen, ergibt sich aus dem Aktenzeichen, das auf jedem gerichtlichen Schriftstück angegeben ist, welche Kammer für Ihr Verfahren zuständig ist. Auch die Durchwahl der zuständigen Serviceeinheit ist dem Briefkopf zu entnehmen.

Zur Erläuterung:
Die Aktenzeichen setzen sich zusammen aus Buchstaben und Zahlen. Die erste Zahl des Aktenzeichens zeigt Ihnen, welche Kammer das Verfahren bearbeitet. So würde beispielsweise ein Verfahren mit dem Aktenzeichen S-1/U 100/03 vor der 1. Kammer des Sozialgerichts geführt, ein Verfahren mit dem Aktenzeichen S-21/KR 100/03 vor der 21. Kammer.
Wenn Sie bei einem Anruf in der Telefonzentrale (+49 6421 1708 - 0) das Aktenzeichen nennen, können Sie von dort mit der richtigen Stelle verbunden werden. Auch die Rechtsantragsstelle ist über die Telefonzentrale erreichbar.

Da die Bediensteten des Sozialgerichts Marburg gleitende Arbeitszeiten haben, rufen Sie bitte während der Kernarbeitszeiten (Montag bis Donnerstag 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr, Freitag 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr) an. Teilweise arbeiten die Bediensteten auch nach Teilzeitarbeitsregelungen, so dass es günstig ist, den telefonischen Kontakt möglichst vormittags zu suchen.

Direktor Dr. Heuser (Vorzimmer)
Telefon: +49 6421 1708 - 66

Geschäftsleiterin Frau Henkel
Telefon: +49 06421 1708 - 62

Rechtsantragstelle
+49 6421 1708 - 0 (Zentrale)