Alle Pressemitteilungen im Überblick

Pressemeldung des Landessozialgerichts Darmstadt
06.03.2019LSG Darmstadt
Tonerstaub macht nicht generell krank
Atemwegserkrankung ist nur aufgrund eines arbeitsplatzbezogenen Inhalationstests als Berufskrankheit anzuerkennen.
Pressemeldung des Landessozialgerichts Darmstadt
26.02.2019LSG Darmstadt
Das Schneiden von Reben kann Golfer-Ellenbogen verursachen
Anerkennung als Berufskrankheit aber nur bei Nachweis dieser Erkrankung.
Pressemeldung des Landessozialgerichts Darmstadt
07.02.2019LSG Darmstadt
Ärzte über 65 müssen nicht umsonst in die Altersversorgung zahlen
Bei den an der Erweiterten Honorarverteilung teilnehmenden Ärzten über 65 Jahren muss sich der EHV-Versorgungsanspruch erhöhen, wenn der Anspruchshöchstsatz noch nicht erreicht ist.
Pressemeldung des Landessozialgerichts Darmstadt
19.12.2018LSG Darmstadt
Keine Rentenerhöhung für ehemaligen Torwart
Versicherter hat Zahlung von Sozialversicherungsbeiträgen durch Fußballclub nicht glaubhaft gemacht.
Pressemeldung des Sozialgerichts Gießen
17.12.2018SG Gießen
Gesetzliche Unfallversicherung – Gemischte Tätigkeit
Die Beseitigung von Herbstlaub, die eine Mitarbeiterin vornimmt, ohne arbeitsvertraglich objektiv hierzu verpflichtet zu sein, weist auch bei einer Einstufung als gemischte Tätigkeit keinen betrieblichen Bezug auf.

Seiten

Hessen-Suche

Filter