Alle Pressemitteilungen im Überblick

Pressemeldung des Sozialgerichts Gießen
11.01.2021SG Gießen
Fiktive Berücksichtigung von Unterhaltszahlungen bei der Berücksichtigung von Leistungen nach dem SGB II
Im Rahmen ihrer Mitwirkungspflichten nach § 60 Abs. 1 SGB I muss eine hilfebedürftige Alleinerziehende dem Jobcenter gegenüber den Namen des ihr bekannten Kindesvaters nennen, damit mögliche Unterhaltsansprüche realisiert werden können.
Pressemeldung des Landessozialgerichts Darmstadt
22.12.2020LSG Darmstadt
Krankengeld ausnahmsweise auch bei verspäteter Krankmeldung
Erteilt die Arztpraxis aus organisatorischen Gründen die AU-Bescheinigung zu spät, kann die Bescheinigungslücke unschädlich sein.
Pressemeldung des Sozialgerichts Gießen
19.11.2020SG Gießen
Eingliederungshilfe in Form eines persönlichen Budgets
Ein Rechtsanspruch eines Leistungsberechtigten auf Ausführung von Leistungen in Form eines persönlichen Budgets ist möglich.
Pressemeldung des Landessozialgerichts Darmstadt
10.11.2020LSG Darmstadt
Rentenzahlung über den Tod hinaus
Nach dem Tod des Versicherten gezahlte Unfallrente ist zurückzuerstatten.
Pressemeldung des Landessozialgerichts Darmstadt
04.11.2020LSG Darmstadt
Bizepssehnenriss ist als Arbeitsunfall anzuerkennen
Steinmetz obsiegt gegen Berufsgenossenschaft.

Seiten

Hessen-Suche

Filter